Archiv für den Monat: Januar 2019

Weihnachtstage in der Grundschule

In der Grundschule „An den Linden“ gibt es vor den Weihnachtsferien traditionell zwei Weihnachtstage. Diese können die Klassenlehrer mit ihren Klassen, den Hortnerinnen und engagierten Eltern individuell gestalten. Auch dieses Jahr konnten sich die Kinder auf viele verschiedene Aktionen freuen. So wurde passend zur Weihnachtszeit gerechnet, gelesen und geschrieben sowie gebacken, gebastelt, gestaltet und sogar geschauspielert. In manche Klassen wurde auch der Weihnachtsmann eingeladen.

Die Klasse 1a hatte am Freitag vor Weihnachten etwas ganz besonderes vor. Eine Mutti kam mit ihren Filzmaterialien in die Klasse und die Schülerinnen und Schüler durften sich im Nassfilzen probieren. Nachdem sich die Kinder für die Farben ihrer zukünftigen Filzblume entschieden hatten, ging es auch schon los. Mit Seife und Wasser wurde getupft und gerieben, sodass sich die Fasern der Wolle gut verfilzten. Hier war viel Geduld und Feingefühl gefragt! Die Kinder hatten mit ihren schäumenden Händen und nassen Filzstücken großen Spaß. Zum Schluss wurde die Blume noch in Form gebracht, getrocknet und einen schönen Stil bekam sie auch noch. So konnten alle Kinder der 1a ganz stolz etwas Individuelles mit nach Hause nehmen.

Der letzte Schultag im Jahr 2018 ging mit dem Weihnachtssingen zu Ende. In der Turnhalle präsentierten die Chor-Kinder die schönsten Weihnachtslieder und luden zum Mitsingen ein.

Ein großes Dankeschön an alle, die die Klassen an den Weihnachtstagen unterstützt haben und diese Tage so besonders gemacht haben!

S. Petersen und die Klasse 1a