Archiv für den Monat: Oktober 2019

Besuch im Heimathaus

Am 10.10.2019 besuchten die zweiten Klassen der Grundschule „An den Linden“ das Heimathaus.

Bei einem Stadtrundgang mit Frau Müller wurden den Kindern wichtige Sehenswürdigkeiten von Lunzenau vorgestellt, aber auch Geschichten von Lunzenauer Originalen erzählt, allen voran Prinz Lieschen. Zum Glück hatte sich jeder auch auf Regenwetter eingestellt, so dass die Tropfen nicht störten.

Nachdem wir zurück im Heimathaus im Trockenen waren, durften die Kinder selbst aus Teig einen Zopf oder ein Brötchen formen, welches von den Mitgliedern des Heimatvereins im traditionellen Backofen gebacken wurde. In der Zwischenzeit sahen sich die Schüler die Arbeits- und Lebensumstände von damals an. Mancher staunte nicht schlecht, wie wenig die Leute früher zum Leben hatten und wie viele Sachen es zu dieser Zeit gab, die heute nicht mehr im Gebrauch sind. Der ein oder andere fand aber auch Gegenstände, die in ähnlicher Form jetzt noch verwendet werden.

Für alle war es, trotz des anhaltenden Regens, ein sehr lehrreicher Vormittag. Der Besuch endete mit der Verkostung des frischen Backwerks.

Auf diesem Wege möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei allen beteiligten Mitgliedern des Heimatvereines Lunzenau bedanken, die uns dieses unvergessliche Erlebnis ermöglichten.

Die Schüler und Klassenlehrerin der Klasse 2b