Geschickte Hände

Ziele: Das Ziel des Kurses ist der Erwerb praktischer Fähigkeiten zur Bewältigung komplexer Handlungsabläufe. Bei den Schülern soll die Feinmotorik geschult werden. Außerdem wird die Hand-Auge-Koordination verbessert. Während des Kurses lernen die Kinder traditionelle Handarbeitstechniken kennen.

Inhalte: Die Schüler führen einige Handarbeitstechniken selbst durch, wie z.B. Kordel knüpfen, Flechten, Fingerstricken. Sie werden in die Anfänge der Maschenkunst eingeweiht und werden kleine Teile selbst stricken oder auch häkeln. Außerdem wird bei der Fadengrafik der Umgang mit Nadel und Faden geübt.

Kursleiterin: Frau Marlies Köhn