Wandertag der Klasse 2

Toller Wandertag der Klasse 2

Im Rahmen des Sach- und Deutschunterrichts beschäftigten sich die Zweitklässler mit Nutz- und Haustieren. Höhepunkt und Abschluss bildeten dann der Besuch eines Bauernhofes in Dittmannsdorf und die Betriebsbesichtigung der „Kohrener Landmolkerei“ in Tauscha. So konnten sich die Schüler z. B. vor Ort über das Leben der Kühe auf einem Bauernhof und der damit verbundenen Milcherzeugung informieren. Sehr aufmerksam beobachteten alle den Melkvorgang am Melkkarussell. Im Kälbchenstall durften sich die Schüler ganz nah an die Tiere heranwagen und diese auch streicheln, das war ein „tierisches Erlebnis“.
Beim abschließenden Molkereibesuch interessierten sich die Jungen und Mädchen besonders für die Flaschen- und Kartonabfüllmaschinen. Aber auch die Verkostung von verschiedenen Milchprodukten  fanden alle toll. Den Schülern hat dieser lehrreiche Wandertag viel Spaß gemacht.
Deshalb bedanken sich die 2. Klasse und auch Frau Pareis sehr herzlich bei den Elternvertretern, die diesen schönen Wandertag organisiert haben.

Klasse 2