Sagenhaftes Mittelsachsen

Das Buch „Sagenhaftes Mittelsachsen“, in welchem zahlreiche Sagen aus unserem Umland aufgeschrieben sind, gibt es schon seit einiger Zeit. Nun gibt es zu diesem Buch auch die passende Internetseite. An interaktiven Karten kann man in die Welt der Sagen eindringen und sich von den fantastischen Geschichten verzaubern lassen. Die Sagen gibt es hier nicht nur in Textform nachzulesen, sondern man kann sie sich auch anhören. Kinder aus ganz Mittelsachsen lesen hier die Sagen vor. In Kooperation mit dem Landratsamt Mittelsachsen haben auch einige unserer Schülerinnen und Schüler einen Beitrag zu dieser Internetseite geleistet.
Die Sagen „Der Brudermord auf der Rochsburg“, „Die Rettung der Rochsburg“ und die Lebensgeschichte von Prinz Lieschen aus Lunzenau können Sie sich hier anhören und nachlesen.  http://www.sagenhaftes-mittelsachsen.de/
Wir bedanken uns bei den fleißigen Vorleserinnen und Vorlesern und wünschen viel Spaß beim Erkunden der Internetseite!

S. Petersen