Neuer Anstrich für die Spielehäuschen

Auf dem Schulhof der Grundschule stehen schon seit vielen Jahren zwei Spielehäuser. Ein Häuschen für die Hort-Spielgeräte und ein Häuschen für Pausen-Spielzeuge der Schule.
Die Zeit und die vielen Stürme in den vergangenen Monaten hatten die Häuser, vor allem aber das Dach des Hort-Hauses, arg in Mitleidenschaft gezogen.
Einige Eltern der Klasse 4 hatten sich daher bereiterklärt das Hort-Haus wieder in Ordnung zu bringen. Hier wurde das komplette Dach entfernt und erneuert, anschließend wurde das Häuschen noch in einer dunkleren Farbe gestrichen. Den letzten Schliff gab es durch weiß abgesetzte Fenster und Türen sowie durch einen kleinen Nistkasten. Da viele Eltern geholfen hatten, war sogar noch Zeit für einen farblich passenden Anstrich des Schul-Spielehäuschens.

         

Alle Lehrerinnen und Hortnerinnen sowie alle Schüler bedanken sich recht herzlich  bei den fleißigen Eltern der Viertklässler der Grundschule „An den Linden“!