GRUNDSCHULNACHRICHTEN

Ein neues Schuljahr beginnt

Für die 36 ABC- Schützen war am Samstag, den 6. August 2016, ihr großer Tag.

Aufgeregt und voller Erwartungen kamen die Jungen und Mädchen mit ihren Eltern, Großeltern und Gästen zur Schulanfangsfeier. Zum ersten Mal durften sie ihren Ranzen tragen.

Im Speiseraum begrüßte die Schulleiterin Frau Schindler alle ganz herzlich.

Der Schulchor unter der Leitung von Frau Gawlitzka gestaltete ein buntes Programm mit Liedern, Gedichten und Tänzen. Ein besonderes Dankeschön für die Teilnahme geht dabei an die Mädchen der ehemaligen 4.Klasse, die wie jedes Jahr den Chor noch tatkräftig unterstützen, obwohl deren Grundschulzeit bereits vorbei ist. Aufmerksam folgten die „Neuen“ den Darbietungen und klatschten oder wippten im Takt mit. Da werden sich bestimmt auch einige zukünftige Chormitglieder finden.

Schließlich nahm Frau Schindler die 13 Jungen und 23 Mädchen in die Grundschule auf und stellte die Klassenlehrerinnen Frau Albrecht und Frau Köhn vor.

Im Klassenzimmer erhielten alle ihre Schulbücher und Arbeitshefte.

Jedoch hatte sich die Aufregung noch nicht bei allen Schulanfängern gelegt. Die Zuckertüten fehlten noch! Endlich! Auf dem Schulhof standen die Zuckertütenbäume und durften „gepflückt“ werden. Stolz trug jedes Kind seine Schultüte nach Hause.

 

Am Montag, den 08.08.2016, begann dann das neue Schuljahr 2016/ 2017 für alle Grundschüler. Insgesamt lernen an unserer Schule 110 Jungen und Mädchen in 6 Klassen. Zur Eröffnung auf dem Schulhof konnte die Schulleiterin zwei schöne Neuigkeiten verkünden: der Unterstand auf dem Schulhof wurde vom Gewerbeverein der Stadt gesponsert und die Aula präsentierte sich mit einem neuen Fußbodenbelag. An alle fleißigen Helfer ein großes DANKESCHÖN!

 

Für die anstehende Lernarbeit wünsche ich allen Schülern, Lehrerinnen und Schulmitarbeitern viel Kraft, tolle Erfolge und Freude.

I.Albrecht