Tierischer Besuch!

In der Klasse 2a haben wir am 23.05.2017 einen Heimtiertag veranstaltet.

Die Eltern von Lennart, Calvin und mir brachten früh unsere Tiere in die Schule und wir stellten diese unseren Mitschülern vor.

Was fressen Tiere? Wie werden sie bei uns zu Hause versorgt? Wo leben sie? Unsere Mitschüler waren ganz schön neugierig und stellten viele Fragen. Wir hatten insgesamt vier Tiere da: Zwei Hunde, ein Meerschweinchen und mein Zwergkaninchen „Lino“.

Nach der Hofpause gestaltete dann jeder Schüler ein Plakat zu seinem Lieblingstier. Zu Hause hatten wir schon fleißig viele Informationen und Bilder gesammelt, so dass sich die Ergebnisse sehen lassen konnten und alle Kinder viel Neues erfahren haben.

Elicia Hantusch, Klasse 2a